Einfach ankommen

Apolda liegt 20 Kilometer von Weimar und 16 Kilometer von Jena entfernt und ist aus nahezu allen Richtungen leicht erreichbar.
Von der Autobahn A4 (Frankfurt – Dresden) Abfahrt Apolda sind es ca. 20 km bis zum Haupteingang der Landesgartenschau in der Adolf-Aber-Straße. Hier können Sie Ihre Gäste bequem aussteigen lassen. Die Eintrittskarten erhalten Sie an der Kasse.

Kassenstandort: Haupteingang (gegenüber vom Bushaltepunkt)

Busparkplätze

Nachdem Ihre Gäste am Haupteingang ausgestiegen sind, parken Sie auf unseren kostenfreien Busparkplätzen in unmittelbarer Nähe des Landesgartenschaugeländes am Robert-Koch-Krankenhaus. Von da sind es ca. 15 min Fußweg zum Haupteingang.

 

 

Barrierefreiheit

Das Landesgartenschaugelände „Herressener Promenade“ ist weitgehend barrierefrei gestaltet. Im Park befinden sich barrierefreie Sanitäranlagen am Haupteingang, in der Nähe der Gastronomie bzw. nahe der Veranstaltungsbühne.

Service für Reiseveranstalter

  • ermäßigter Eintrittspreis für Gruppen ab 20 zahlenden Personen
  • zusätzlicher Rabatt bei Vertriebsvereinbarung
  • Bestellung und Zusendung der Gruppentageskarten vorab 
  • kostenfreies Informations- und Werbematerial für Ihre Gäste und zur Reiseplanung 
  • Textbausteine, Bildmaterial und Logonutzung für Ihre Kataloggestaltung 
  • Unterstützung auf Ihren hausinternen Reisemessen

Service für Busfahrer und Reiseleiter

  • reibungslose Anreise durch ein Leitsystem von der Autobahnabfahrt bis zu dem Ein- und Ausstiegspunkt vor dem Haupteingang der Herressener Promenade
  • freier Eintritt für den Busfahrer und den vom Busreiseunternehmen eingesetzten Reiseleiter in Begleitung einer Busreisegruppe ab einer Gruppenstärke von 20 zahlenden Personen 
  • ein Verzehrbon für den Busfahrer
  • kostenfreie Busparkplätze

Kontakt

Janine Holz
Gruppenreisen und Gästeführungen

Tel.: 03644 - 505423
gruppen@lgs-apolda-2017.de

Landesgartenschau Apolda 2017 GmbH
Schulplatz 3
99510 Apolda