Eintrittspreise für Tages- und Dauerkarten

 

Veranstaltungen im Grünen Salon und Kursangebote des Grünen Klassenzimmer sind im Preis der Dauerkarte bzw. der Tageskarte nicht inbegriffen. Einzelveranstaltungen, die nicht durch die Landesgartenschau Apolda 2017 GmbH verantwortet werden, können zusätzlich kostenpflichtig sein.

Zu beachten ist, dass bei der Nutzung von Tageskarten die Bedingung für Ermäßigungen an dem Tag erfüllt sein muss, an dem die ggf. im Vorverkauf erworbene Karte eingelöst wird.

Eintrittskarten

  Tageskarte Dauerkarte
Erwachsene 15,- € 100,- €
Erwachsene ermäßigt 13,- € 85,- €
Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre frei frei
Jugendliche ab 15 Jahre 2,50 € 10,- €
Gruppe 13,- € p.P. -
Kinder- und Jugendgruppe 2,50 € p.P -

neue Eintrittsregelung für Kinder- und Jugendgruppen

Dies betrifft alle Altersklassen von 0 bis 18 Jahren bzw. von der Kindertagesstätte bis zum Gymnasium in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 10 und 14 Uhr.

  • Kinder und Jugendliche, die im Rahmen eines Ferienbetreuungsprogramms die Landesgartenschau besuchen, erhalten freien Eintritt.
  • Bis zu 10 Kindern erhält eine Betreuungsperson freien Eintritt. Über 10 Kindern erhalten maximal 2 Betreuungspersonen freien Eintritt. Jede weitere Betreuungsperson erhält zum regulären Preis von 15,00 € oder wenn ein Anspruch auf eine Ermäßigung besteht, für 13,00 € Zutritt zum Gelände der Landesgartenschau.
  • Diese müssen sich aber zuvor an einer der vier Kassen eine entsprechende Tagesakkreditierung holen. Nur mit dieser erhalten sie Zugang zum Gelände.
  • Die Kinder und Jugendlichen benötigen keine Eintrittskarte.
Besuche von Veranstaltungen im Grünen Klassenzimmer bleiben von dieser Regelung unberührt. Diese werden weiterhin 5,00 € Kursgebühr pro Teilnehmer und 2,50 € für die Betreuungsperson kosten.

Feierabendticket

Als besonderes Angebot wird es von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen und bei Sonderveranstaltungen u.a. am 25.08.2017) ab 17 Uhr ein Feierabendticket für 7,50 € geben. Somit können Sie nach Ihrem Arbeitstag noch die Landesgartenschau in der Herressener Promenade genießen.

Kategorien und Ermäßigungsberechtigungen

Erwachsene

Personen ab 18 Jahren, inkl. Rentner

Kinder und Jugendliche

Der Eintritt ist für Kinder bis einschließlich 14 Jahren (bis zum 15. Geburtstag) in Begleitung eines erwachsenen Familienangehörigen oder von dessen bevollmächtigten Erziehungsbeauftragten frei.

Jugendliche

Jugendlicher ist, wer zum Zeitpunkt des Eintrittstages schon 15 Jahre bzw. noch 17 Jahre alt ist (15. Geburtstag bis vor den 18. Geburtstag).

Ermäßigungsberechtigte

Studierende, Auszubildende und Schüler ab 18 Jahren, Empfänger von Arbeitslosengeld I und II sowie Grundleistungen, Bundesfreiwilligendienstleistende und freiwillige Wehrdienstleistende sowie Personen ab einem Grad der Behinderung (GdB) von 50%. Sofern lt. Behindertenausweis eine Begleitperson erforderlich ist, hat diese freien Eintritt.

Gruppen

Gruppen gelten ab 20 zahlenden Gästen bei gemeinsamer Bezahlung in einer Summe; somit wird die Zeitersparnis für mindestens 20 Einzelverkaufsaktionen honoriert.

Busgruppen gelten ab 20 zahlenden Gästen bei gemeinsamer Bezahlung in einer Summe; somit wird zusätzlich die Zeitersparnis für mindestens 20 Einzelverkaufsaktionen honoriert. Der Busfahrer und der vom Busunternehmen eingesetzte Reiseleiter haben freien Eintritt (Nachweis).

Kinder-und Jugendgruppen

Kinder- und Jugendkarten für 2,50 € pro Person berechtigen Minderjährige im Gruppenverband ab 10 zahlenden Kindern bzw. Jugendlichen, das Landesgartenschau-Gelände zu betreten. Zwei Begleitpersonen (Lehrer) haben zum Kinder- und Jugendkartentarif Zugang zum Landesgartenschau-Gelände.