Versteigerung einer besonderen Autogrammkarte für einen guten Zweck

Ein ganz besonderes Erinnerungsstück von der 4. Thüringer Landesgartenschau erwerben und gleichzeitig etwas Gutes tun? Das ist ab sofort online möglich. Die Landesgartenschau Apolda 2017 GmbH hat gut 20 renommierte Künstler aus dem abwechslungseichen Veranstaltungsprogramm auf einer Gießkanne unterschreiben lassen. Hier finden sich beispielsweise Autogramme von voXXclub, Beatrice Egli, Tim Bendzko, Felix Reuter und Rüdiger Hoffmann.

Der Erlös kommt dem Verein zur Förderung der Kinderklinik des Robert-Koch-Krankenhauses Apolda zugute.

Für diese "gärtnerische Autogrammkarte" können per E-Mail an info@lgs-apolda-2017.de  (ernstgemeinte) Gebote bis 21. September 2017, 15 Uhr abgegeben werden. 

 

Autogramme von

Ulla Meinecke, Jürgen Drews, Tim Bendzko, Felix Reuter, Ulf Annel, Rüdiger Hoffmann, Beatrice Egli, Jonathan Zelter, Tim Boltz,  Gaby Albrecht, Ronny Weiland, Felix Hirte, voXXclub, 1. Poetry Slam-Gewinner, Ute Freudenberg, Gerhard Schöne, Gestört aber Geil 

und außerdem Northern Lite Live (UNAmusic), Harpo

Datum Höchstgebot    
15.09.2017 150,- €    
16.09.2017 150,- € Stand 17.35 Uhr  
17.09.2017 201,70 € Stand 17.14 Uhr  
18.09.2017 220,- € Stand 17.17 Uhr  
19.09.2017 222,- € Stand 20.00 Uhr  
20.09.2017 250,- € Stand 16.55 Uhr  
21.09.2017 500,- € Stand 15:00 Uhr Abschlussgebot

Offiziell erfolgt die Übergabe dieser besonderen Autogrammkarte an den Meistbietenden im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 24. September 2017 ab 19 Uhr.