Versteigerung einer besonderen Autogrammkarte für einen guten Zweck

Ein ganz besonderes Erinnerungsstück von der 4. Thüringer Landesgartenschau erwerben und gleichzeitig etwas Gutes tun? Das ist ab sofort online möglich. Die Landesgartenschau Apolda 2017 GmbH hat gut zwei Dutzend renommierte Künstler aus dem abwechslungseichen Veranstaltungsprogramm auf einer Gießkanne unterschreiben lassen. Hier finden sich beispielsweise Autogramme von voXXclub, Beatrice Egli, Tim Bendzko, Felix Reuter und Rüdiger Hoffmann.

Für diese "gärtnerische Autogrammkarte" können per E-Mail (ernstgemeinte) Gebote abgegeben werden. Der Erlös kommt dem Förderverein Kinderklinik des Robert-Koch-Krankenhauses Apolda zugute. Offiziell erfolgt die Übergabe dieser besonderen Autogrammkarte an den Meistbietenden im Rahmen der Abschlussveranstaltung am 24. September 2017 ab 19 Uhr.

 

Ihre Gebote mit vollständigen Namen und ggf. Institution senden Sie bitte per E-Mail an info@lgs-apolda-2017.de . Ende der Versteigerung ist am 21.09.2017; 15 Uhr.

mehr Details